Je mehr Mitglieder, desto besser kann sich das Konsortium Bauschutt für die Belange der Wiederverwerter einsetzen.

Jeder Recycler kann dem Konsortium Bauschutt beitreten. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft im Kollegium der Bauunternehmer oder beim LVH – dem Landesverband der Handwerker und Dienstleister.